Bruce Sterling
Bruce Sterling

Science Fiction Autor und Journalist, Texas


13.12.2004, Shaping Things to Come
13.12.2004, Video-Vortrag: Shaping Things to Come
27.01.2005, Wenn Objekte zu Bildern werden...

Curriculum vitae

Bruce Sterling wurde 1954 in Brownsville, Texas geboren. Er ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Schriftsteller. Seine erste Publikation 1977 war der Roman "Involution Ocean". Er gilt als Mitbegründer des Cyberpunk. Für den Nebula Award und den Hugo Award war er mehrfach nominiert. 2003 wurde Sterling zum Professor an der European Graduate School in Saas-Fee berufen.

 

Bruce Sterling wurde unter anderem bekannt durch sein politisches Engagement. 1992 veröffentlichte er seine erste Non-Fiction Arbeit "The Hacker Crackdown" in der er sich besorgt über die Aktivitäten des US Secret Service bei der Bekämpfung vermeintlicher Hacker äußerte. Dieses Buch wurde außerdem frei in elektronischer Form im Internet veröffentlicht. Er ist einer der führenden Köpfe hinter der Viridian-Design-Bewegung ("Cyber-Grüne").

 

Homepage: Wired Blogs

 

Bibliographie
  • Das Geheimnis der Matrix, Heyne, 2003
  • The Zenith Angle, Delrey, 2004
  • Schismatrix Plus, Ace, 1996
  • Distraction, Random House 1999
  • The Hacker Crackdown, Bertrams Print On Demand, 2002
  • Zeitgeist, Bantam Doubleday Dell, 2001
  • Tomorrow Now: Envisioning the Next 50 Years, Random House, 2003



Letzte Änderung: 15.01.2006